• 1026-title
  • 1090-title
  • 1089-title
  • 1062-title

Badefass holzbeheizt

Ein neue Generation

Die holzbeheizten Badezuber stammen aus den arktischen Regionen. Ursprünglichen wurden zum Baden solide Holztonnen aus Massivholz verwendet.  Diese Generation von Außenbädern hatte den Nachteil, dass sie nur eine begrenzte Lebensdauer hatten, weil nach einiger Zeit undichte Stellen auftraten. Ferner hatten sie gerade Wände und offene Bänke. Dadurch wurde viel mehr Wasser benötigt und dauerte das Aufheizen viel länger.

Ergonomisch geformt

Aus diesem Grund sind alle ISBJØRN Badetonnen mit einer ergonomisch geformten Innenwanne aus LDPE-Kunststoff ausgestattet. Die Innenwannen verfügen über konische Wände, geschlossene Bänke und halten ein Leben lang!  Der Vorteil ist, dass Sie einen langlebigen Badezuber haben, der eine geringere Wassermenge benötigt, sodass Sie weniger Wasser zu erhitzen brauchen und das Wasser schneller warm ist. Je nach Modell muss man für das Aufheizen mit 1,5 - 2,5 Stunden rechnen.

Die Innenwanne ist in einem Stück gegossen und somit viel langlebiger. Und Sie können ihm später auch ein neues Styling verpassen. Diese neue Generation Badetonnen behält daher ihren Wert, im Gegensatz zu ihren hölzernen Vorgängern. Die Innenwanne hält ein Leben lang, während das Holz nur eine dekorative Funktion hat.

Integrierten TURBO Ofen

Dank des integrierten TURBO Ofens können Sie das Knistern und Knacken der brennenden Holzscheite genießen. Ein Badefass bietet Wellness für Körper, Geist und die Seele, erst recht unter freiem Himmel inmitten der Natur. Besonders wenn es draußen kälter wird, lauschen wir zu gern den anheimelnden Geräuschen eines Holzfeuers. Und umgeben von heißem Wasser fühlt man sich besonders wohl und geborgen.


Die ergonomisch geformten Innenwannen bieten zudem optimalen Sitzkomfort .  Genuss pur!

Preisliste ?              Frage oder Angebot ?             Gasbeheizt ?