• 1026-title
  • 1090-title
  • 1089-title
  • 1062-title

Filteranlage

 In der Regel empfehlen wir unseren Kunden, zunächst einen Badezuber ohne Filter zu benutzen und erst einmal zu erleben bzw. herauszufinden, wie ihnen der Zuber gefällt und wie oft dieser tatsächlich genutzt wird. Denn der Kunststoff-Badezuber kann auf Wunsch auch eine Weile leer stehen, beispielsweise wenn Sie ihn vorübergehend nicht benutzen. Benutzen Sie den Badezuber jedoch sehr regelmäßig (beispielsweise mehrmals in der Woche), so lohnt es sich, einen Sandfilter oder eine Filteranlage anzuschaffen.

 Sandfilteranlage-Filteranlage  filteranlage-sandfilteranlage-pool

Komplette Filterlösungen aus eigener Herstellung

 

Falls Sie beschließen, einen Sandfilter oder Schwimmbadfilter anzuschaffen: wir liefern ausschließlich komplett vormontierte Filterlösungen mit gutem Service und Garantie. Wenn Sie die Anschaffung eines Filters in Betracht ziehen, so empfehlen wir Ihnen, es gleich richtig zu machen. Dieser komplett vormontierte Sandfilter besteht aus:

  • Filterbecken (blau), gefüllt mit Glasfasergewebe;

  • Sandfilterpumpe (7500 liter pro Stunde, 250 W / 220 V) einschl. Vorfilter ;

  • UV-Lampe (UV-C 15000, 18 Watt bis 8000 Betriebsstunden) gegen Algen;

  • 2 x 2 Meter Anschlussschläuche;

  • vormontierte Wanddurchführungen;

  • alles montiert auf einer praktischen Montageplattform;

  • Zeitschalter;

  • sonstige Anschlussmaterialien;

  • Anleitung und ggf. telefonische Unterstützung bei Fragen oder Problemen;

  • 1 kg Reinigungstabletten (nur chlorfrei zulässig)

 

Der Sandfilter selbst gewährleistet, dass Fette und Abfallstoffe aus dem Wasser entfernt werden (das Wasser wird dann wieder hell), die UV-Lampe gewährleistet, dass die Bakterien, wie Algen /Bakterien, sich im Wasser nicht weiter vermehren können (das Wasser ist somit nicht mehr hellgrün und schleimartig).

Preis             :               695,-- Euro  einschl. MwSt.

Platzierung des Sandfilters

Es ist ganz wesentlich, dass Sandfilter in frostfreier Umgebung gelagert werden. Denn bei strengen oder längeren Frostperioden können Filter oder Filterpumpen in der falschen Umgebung kaputt frieren. Wir raten Ihnen daher, Ihre Filteranlage vorzugsweise zu platzieren:

  • in Ihrer Garage;

  • in Ihrem Gartenhaus;

  • in einer Waschküche, Vorratskammer oder Ähnlichem;

  • unter einer Thermoholz-Abdeckung neben Ihrem Badezuber (siehe nachstehende Hinweise)

Wo auch immer Sie Ihren Filter platzieren, bitte berücksichtigen Sie, dass er auch einen gewissen Lärmpegel verursacht (dies wegen der Nachbarn, nachts). In strengen Frostperioden können ferner zusätzliche Maßnahmen wie beispielsweise der Gebrauch eines elektrischen Heizstrahlers oder einer Gebläseheizung notwendig werden.

Thermoholz-Abdeckung

Wünschen Sie eine Abdeckung für die oben beschriebene Filterlösung, so können wir Ihnen diese selbstverständlich maßgeschneidert liefern: Preis: 385,-- einschl. MwSt.

Filteranlage-Abdeckung-Sandfilteranlage

Die Abdeckung ist für etwaige Frostperioden an der Innenseite vollständig isoliert, wobei die Thermoholz-Abdeckung allein jedoch bei strengem Frost nicht ausreicht. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen daher, den Sandfilter mit einem elektrischen Heizstrahler oder einer Gebläseheizung auszurüsten.

Thermoholz-Kasten oder runde Treppe für Ihren Filter:

Möchten Sie den Sandfilter mit UV-Lampe in eine spezielle Verschalung oder in eine Wendeltreppe integrieren, so ist dies selbstverständlich ebenfalls möglich. Damit der Filter auch in Frostperioden draußen nicht einfriert und Schaden nimmt, können wir eine elektrische Zusatzheizung in der Treppe, Verschalung oder in der Abdeckung platzieren (siehe Abbildungen).

Treppe-Filteranlage-Sandfilter   Sandfilter-Kasten-Filteranlage

Online Shop               Schwimmbad oder Badezuber ?           Frostperioden