• 1026-title
  • 1090-title
  • 1089-title
  • 1062-title

Isolierung und Abdeckung

Sobald der Hot Tub auf eine angenehme Badetemperatur aufgewärmt ist und Sie es sich in dem Bottich bequem gemacht haben, beginnt die Entspannung. Im heißem Wasser können Sie abschalten und den Alltagsstress vergessen! Da Sie Ihr Badefass auch an weiteren Tagen nutzen möchten, ist es wichtig, dass so viel wie möglich Wärme erhalten bleibt.


Zum einen wird durch eine gute Isolierung des Badefasses verhindert, dass Wärme entweicht. Zum anderen bietet eine entsprechende Abdeckung optimalen Wärmeschutz.


Die Hot Tubs von ISBJØRN sind standardmäßig mit einer Wärmedämmung ausgestattet, d. h. die Sitzbänke aus Kunststoff, der Boden sowie die Wände sind vollständig isoliert. So hält die Wärme im Zuber länger und Sie können auch an weiteren Tagen schnell in das Badefass steigen.


Neben der Standardisolierung ist eine gute Abdeckung erforderlich, damit so viel wie möglich Wärme erhalten bleibt.  Die Deckel für unsere ISBJØRN-Badefässer stehen in 3 verschiedenen Varianten zur Auswahl:

  1. Holzdeckel aus Thermoholz, 2-teilig ;
  2. Deckel aus Kunststoff, 2-teilig, Farbe: Schwarz mit vollflächiger Isolierung an der Unterseite;
  3. Sky Lederbezug, 10 cm dick, Farbe: Schwarz, Anthrazit oder Dunkelbraun.

Eine weitere Möglichkeit, die durchschnittliche Wassertemperatur möglichst hoch zu halten, ist der Einsatz von Solar-Anwendungen, die an einen Sandfilter angeschlossen werden. 

FRAGE & ANGEBOT ?   -   PREISE ?